Dienstag, 23. Oktober 2012

happy end


Drei Wochen sind mittlerweile rum. Und wir waren immer noch nicht am Strand. Dafür haben wir ein Auto gekauft und versichert, den Führerschein gemacht, ein Bankkonto eröffnet und – tataa – endlich auch eine Bleibe gefunden. Das Haus aus den dreissiger Jahren steht in San Clemente und wird gegenwärtig komplett renoviert. Hier noch das Vorher-Bild – aktuelle Fotos folgen morgen. Müssen das Ganze ja ein bisschen spannend machen.


1 Kommentar:

  1. wow, tolle bilder, tolle erreignisse, dolle eifersüchtig :)

    cLaUDe

    AntwortenLöschen